Vaulruz

In unseren Einrichtungen stehen wir für eine aktive Rolle des Kindes in seiner Entwicklung ein und konzentrieren unsere Bemühungen auf die Schaffung eines sicheren und stimulierenden Umfelds. Respekt gegenüber der Person und der Natur; Spass, Austausch, Lernen durch Experimentieren und Entdecken sind der Leitfaden unseres Projektes.

Wir bieten jedem Kind die Möglichkeit, die Freude des Lebens in Gemeinschaft zu erleben und achten gleichzeitig auf eine sanfte Trennung von der Familie. Das Erziehungsteam begleitet das Kind auf seinem Weg zur Selbständigkeit, respektiert seinen individuellen Rhythmus und bietet ihm einen geschützten Rahmen, damit es sich sicher fühlt.


Um den Bedürfnissen der Kinder entgegen zu kommen, bietet die Kita altersgemischte Gruppen an. Diese Art von Betreuungsmodell unterstützt die Entwicklung der sozialen Fähigkeiten der Kinder und verbessert ihre Konzentration und Spielqualität.
 
Die Betreuung in altersgemischten Gruppen wirkt sich sehr positiv auf die kleineren wie auch auf die grösseren Kinder aus. Die Kleineren entwickeln verschiedene Formen des Lernens, wie das Beobachten und die Nachahmung. Die Grösseren lernen die Jüngeren zu schützen und auf sie Rücksicht zu nehmen.

Regelmässig wird ein Waldsofa organisiert, damit die Kinder die Natur entdecken.

kontakt

pop e poppa vaulruz
Grand-Rue 96 C, 1627 Vaulruz
Tel. 026 912 85 74
Kontakt per E-Mail

Kontaktperson
Frau Isabelle Piller, Kitaleitung

Öffentliche Verkehrsmittel
Per Bahn, Haltestelle Vaulruz les Ponts

informationen

Anzahl Plätze
22

Alter
Ab Ende des Mutterschaftsurlaubs bis zum Eintritt in die Primarschule

Öffnungszeiten
Von 6.30 Uhr bis 18 Uhr