romande énergie

In einem geborgenen Rahmen bietet die Kita pop e poppa romande énergie den Kindern altersentsprechende Aktivitäten an.
 
Wir stehen für eine aktive Rolle des Kindes in seiner naturnahen Entwicklung. Respekt zur Person und zur Natur, Spass, Austausch, das Lernen durch Experimentieren und Entdecken sind der Leitfaden unseres Projektes.
 
Die pädagogische Ausrichtung wird den Bedürfnissen der Kinder und den Erwartungen ihrer Familien angepasst. Dabei ist die Zusammenarbeit mit den Eltern von wesentlicher Bedeutung.
 
Die Kita verfügt über einen grossen privaten Garten. Darin können die Kinder sicher und in Ruhe spielen, beobachten und experimentieren.
 
Die Kita pop e poppa ist Mitglied des Kinderbetreuungsnetzwerkes der Region Morges-Aubonne. Das Unternehmen Romande Energie SA subventioniert die Kitaplätze der Kinder von Mitarbeitenden.

kontakt

pop e poppa romande énergie
Verein pop e poppa
Ch. Benjamin Jaïn 3, 1110 Morges
Tel. 021 552 01 61
Kontakt per E-Mail

Kontaktperson

Frau Marie Dubath, Kitaleitung


Öffentliche Verkehrsmittel
Bus Nr. 701 (Haltestelle Parc de Vertou), Bus Nr.702 (Haltestelle Gracieuse), RER S4 (Haltestelle Morges St-Jean)

informationen

Zugangspriorität
Die Kita ist  für Eltern, die im Netzwerk der AJEMA eingeschrieben sind und für Mitarbeiter(-innen) der "Romande Energie" vorbehalten.

Anzahl Plätze
44

Alter
Ab Ende des Mutterschaftsurlaubs bis zum Eintritt in die Primarschule.

Einschreibeverfahren
Die Eltern müssen sich erstmals an das „Bureau d’information du Réseau AJEMA“ (www.arasmac.ch) wenden und dort einen Antrag auf eine Voreinschreibung machen.

Öffnungszeiten
Von 7h bis 18h30