jean-jacques rigaud

Die Kita pop e poppa jean-jacques rigaud möchte Kindern und ihren Familien einen sicheren und weltoffenen Rahmen bieten. Die Kita verfügt über einen bepflanzten Garten mit Obstbäumen, in dem sich die Kinder frei bewegen können.

Die Kinder sind in drei Gruppen organisiert, wovon zwei altersgemischt sind, um die Selbstständigkeit, das Lernen durch Nachahmen sowie Respekt und Wohlwollen gegenüber anderen zu fördern.

Wir sind bestrebt, die Kinder auf ihrem Weg zu begleiten und ihnen die Freiheit für eigene Erfahrungen und Entdeckungen zu geben. Bei diesem Prozess achten wir stets auf die allgemeine Entwicklung und die persönlichen Bedürfnisse der Kinder.

Kontakt

pop e poppa j. j. rigaud
Rue Jean Jacques Rigaud 55
1224 Chêne-Bougeries
T: 022 869 15 60 / 61
Kontakt per E-Mail

Anmeldungen
Über das "Bureau de la Petite Enfance" (BuPE)
Route du Vallon 6bis (Neben dem Gebäude des Standesamtes)
1224 Chêne-Bougeries
T: 022 869 17 89
bupe@chene-bougeries.ch
www.chene-bougeries.ch

Kontaktperson
Frau Sandrine Ballet, Kitaleitung

informationen

Zugangspriorität
Prioritär sind Einwohner der Gemeinde Chêne-Bougeries und Familien in welchen mindestens ein Elternteil in der Gemeinde Chêne-Bougeries arbeitet.

Anzahl Plätze
36

Alter
Ab Ende des Mutterschaftsurlaubs bis zum Eintritt in die Primarschule

Öffnungszeiten
Von 7.15 bis 18.45 Uhr

Dienstleistungen

pep app

Sie erledigen gerade Ihren Einkauf und möchten wissen, was in der Kita während der Woche auf dem Speiseplan steht? Sie möchten Fotos Ihres Kindes mit einem/r Angehörigen teilen oder einfach etwas über den letzten Museumsausflug der Kinder erfahren?

Bei pop e poppa erhalten Sie einfach, sicher und kostenlos Zugang zu einer App, über die Sie wichtige Mitteilungen empfangen und die Abenteuer Ihres Kindes in Bildform mitverfolgen können.

Es ist doch beruhigend zu wissen, dass Ihr Kind einen schönen Tag verlebt. Daher teilen wir auf anschauliche und direkte Art und Weise die wichtigsten Momente seines Kita-Lebens mit Ihnen.

pep event

Vielleicht stellen auch Sie sich eine der folgenden Fragen: Wie viel Bildschirmzeit ist für kleine Kinder angemessen? Wie sieht die optimale Ernährung für mein Kind aus? Soll man Babys einfach schreien lassen? Soll man kleinen Kindern bereits Grenzen setzen? Was tue ich, wenn mein Kind nicht schlafen will? usw.

Bei pop e poppa werden Sie regelmässig zu Workshops und Vorträgen rund um das Thema Kleinkinder mit renommierten Fachleuten aus den Bereichen Pädagogik, Erziehung, Gesundheit, Ernährung oder Neurowissenschaften eingeladen.

Wir wissen, dass das Elternsein nicht immer einfach ist. Daher möchten wir Sie zusammen mit unseren Expertinnen und Experten begleiten und Sie in Ihrer Rolle als Eltern bestärken.

Entdecken Sie alle unsere pep-Dienstleistungen