Unsere KundenUnser Verein bietet Ihnen professionelle Kinderbetreuung in Ihrer Gemeinde

Geben Sie die Leitung Ihrer Betreuungseinrichtung in die Hände von pop e poppa
Im Rahmen einer Subventionierungsvereinbarung entsprechend den finanziellen Möglichkeiten Ihrer Gemeinde nehmen wir Ihnen die Aufgabe ab, alle Anforderungen rund um die Kinderbetreuung beherrschen zu müssen.

Sie definieren die Strategie – wir führen sie aus.
Die strategischen Prioritäten werden durch Ihre Gemeinde festgelegt (Elterntarife, Zugangsbedingungen, Öffnungszeiten etc.).

Wir bieten feste Kostenvereinbarungen
Wir vereinbaren mit Ihnen jährliche Betriebskosten oder Tagesansätze.
 

 Plätze reservieren

Sie können in unseren Einrichtungen auch Betreuungsplätze reservieren
Wir bieten Ihnen einfache, schnelle und günstige Lösungen, um Ihre Attraktivität als Gemeinde zu steigern. Ihre Gemeindemitglieder erhalten bevorzugten Zugang zum Kitanetzwerk von pop e poppa. Wir akzeptieren auch Betreuungsgutscheine.

 Unsere Referenzen

Französische Schweiz : Cologny, Vandoeuvres, die 40 Gemeinden des Betreuungsnetzwerks Morges-Aubonne, Lausanne, 13 Gemeinden des Kantons Fribourg, 19 Gemeinden des Betreuungsnetzwerkes „Intercommunale pour l’Accueil de la Petite Enfance en Glâne“ (IAPEG), FR.
Deutschschweiz : Berne, Zürich.

übersicht Gründe für die Übergabe Ihrer Kitaleitung an pop e poppa.

  • Keine zusätzliche Belastung durch die Leitung Ihrer Kita, da diese vollständig durch pop e poppa übernommen wird.
  • Eine Einrichtung nach Ihren Vorstellungen: Ihre Gemeinde legt die Tarifgestaltung und die Grundlagen der Personalverwaltung fest.
  • Ein professionelles pädagogisches Team betreut die Kinder.